Neue Sprecher April 2019

05.04.19 / Sprecher

Der Frühling startet mit frischen Stimmen

Der Frühling startet mit frischen Stimmen
Frühling, Sonne, frische Stimmen! Im April haben wir unseren deutsch-sprachigen Pool erweitert. Wir präsentieren euch sechs neue Stimmen in unserer Kartei. Es lohnt sich reinzuhören! Herzlich willkommen Eva, Lea, Harriet, Matthias, Johannes und Roman!
Eva Becker Eva Becker
  • Lingua: Deutsch
  • Varietà: Deutsch (Deutschland)
  • Età voce: dreißiger, junger Erwachsener
Den Weg in den Sprecherberuf fand Eva Becker über ihre Arbeit beim Hochschulradio, wo sie großen Spaß am Einsprechen der Beiträge hatte. Nach Schauspielaus- und weiterbildungen in Köln, Berlin und im portugiesischsprachigen Ausland sowie zusätzlichem privaten Sprechunterricht nimmt Eva mittlerweile regelmäßig Voice-over und Off-Kommentare für verschiedene öffentlich-rechtliche Medienanstalten, wie zum Beispiel den WDR, Arte und Deutschlandfunk auf. Zudem hat sie 2018 ihr erstes Feature für die Hörbuchreihe "Abenteuer und Wissen" vertont. Des Weiteren hat Eva unter anderem Computerspiele für Ubisoft und Application Systems Heidelberg aufgenommen, Werbespots für Sagrotan Kids und Audioguides für den FC Bayern München. Neben den konventionellen Auftragsproduktionen arbeitet Eva auch regelmäßig mit Schauspielerinnen und Schauspieler zusammen und bringt Texte szenisch auf die Bühne, zum Beispiel als Ensemblemitglied der Livehörspielreihe "Die Krimikomplizen" oder als Performance-Duo beim Festival fünfzehnminuten in der Studiobühne Köln.
Matthias Henkel Matthias Henkel
  • Lingua: Deutsch
  • Varietà: Deutsch (Deutschland)
  • Età voce: Reife Stimme
Matthias Henkel kann bei Aufnahmen auf eine langjährige Erfahrung als Sprecher und Schauspieler zurückgreifen. Ende der 80er schloss er sein Schauspielstudium an der Theaterhochschule "Hans Otto" in Leipzig ab und ist seitdem fest an den Landesbühnen Sachsen engagiert. Aber nicht nur auf der Theaterbühne zeigt Matthias sein schauspielerisches Können, sondern auch in diversen Rollen im TV, zum Beispiel in "Soko Leipzig" und "Soko Wismar", "Tatort", "Schloss Einstein" und "Stubbe – Von Fall zu Fall". Seine Sprecherkarriere begann 1990, zunächst als Sprecher für den MDR, für den er auch heute noch vertont. Seitdem hat er aber nicht nur Dokumentationen und Voice-over fürs Fernsehen gesprochen, sondern auch Werbespots, Imagefilme, Telefonansagen, Computerspiele, Podcasts, eLearnings und Hörbücher. Seit 2011 ist er die deutsche Stimme der TV und Radiospots des Reifenherstellers Hankook. Seine tiefe, warme Stimme kennt man außerdem aus TV-Spots für "Chivas Regal“ und "Solarworld", aus einer nationalen Funk-Kampagne für "Porta" und aus Internet-Spots für "Becks", "Mucosolvan" und "Roland-Rechtsschutz".
Harriet Kracht Harriet Kracht
  • Lingua: Deutsch
  • Varietà: Deutsch (Deutschland)
  • Età voce: Reife Stimme
  • Synchronstimme von: Winfrey Oprah
Warm und ein wenig rauchig klingt Harriet Kracht. Ihre Stimme setzt sie gekonnt nicht nur als Sprecherin sondern auch als Schauspielerin ein. Bereits 1986 hat Harriet die Schauspielschule in Hamburg abgeschlossen. Seitdem stand sie auf den Bühnen zahlreicher Theater und spielte unter anderem am Städtebundtheater Hof, im Gewandhaus in Leipzig, am Stadttheater Heidelberg, am Theater Dortmund, am Staatstheater Hannover und am Ballhaus Berlin. In dem Film "The Butler" war sie zwar nicht selbst zu sehen, lieh aber ihre Stimme Oprah Winfrey. Wer das Wormser Nibelungen Museum besucht und den Audioguide verwendet, wird mit ihrer Stimme durch das Museum geführt. Außerdem vertonte sie bereits Werbespots für ebay, Hornbach, Media Markt, BMW und viele mehr.
Roman Wolko Roman Wolko
Schon als Grundschüler machte Roman Wolko seine ersten Sprachaufnahmen. Mit sechs Jahren stand er das erste Mal für den Bayerischen Rundfunk vor dem Mikrofon, mit acht Jahren sprach er seine ersten Synchronrollen. Seit 1994 steht Roman regelmäßig im Studio und spricht außer Synchronisationen auch Dokumentationen, Hörspiele und Rollen in Computerspielen. Verschiedene Marken wie Mercedes, Lego, Müllermilch oder Bärenmarke vertrauten außerdem für ihre Werbespots auf das Können von Roman. Aber nicht nur als Synchron- und Werbesprecher kann man ihn im Fernsehen hören, sondern auch als Station Voice von Cartoon Network und als Off-Stimme verschiedener Serien, wie der ProSieben-Serie "Popstars Staffel 10" und der RTL2 Serien "Beach Date" und "Next Please". Roman leiht seine junge, wandelbare Stimme regelmäßig dem US-amerikanischen Schauspieler Miles Teller und dem irischen Schauspieler Killian Scott und hat unter anderem Alfie Allen als Theon Graufreud synchronisiert, der "Game of Thrones"-Fans ein Begriff sein sollte.
Johannes Raspe Johannes Raspe
Der Schauspieler und Synchronsprecher Johannes Raspe ist die Feststimme von gleich drei Schauspielern und auch ansonsten kann sich seine Vita durchaus sehen lassen. Er leiht seine Stimme regelmäßig den britischen Schauspielern Robert Pattinson und Jamie Dornan sowie dem schottischen Schauspieler James McAvoy. Seine ersten Aufnahmen im Synchronatelier machte Johannes bereits im Alter von elf Jahren und übernahm schon als Kind die ersten Synchronhauptrollen, unter anderem in der Puppenserie "Flickerl und Fleckerl" die Rolle der Figur Fleckerl und in "Mein Freund Ben" die des Mark Wedloes. Gelegenheiten, Johannes‘ Stimme zu hören, gibt es genug. Sei es als deutsche Stimme von Robert Pattinson in der Verfilmung der Twilight-Saga, als die von Joe Anderson in "Klang der Stille", als die von Joseph Gordon-Levittin in "Die Regeln der Gewalt" oder als die von Jake Gyllenhaal in "Donnie Darko". Außerdem ist Johannes auch die deutsche Stimme des Mammut Ethan in "Ice Age 4 – Voll verschoben" und hat bis 2016 in der VOX Doku-Soap " Mieten, Kaufen, Wohnen“ die Off-Stimme gesprochen.
Lea Kalbhenn Lea Kalbhenn
Lea Kalbhenn ist sowohl als Schauspielerin und Sprecherin als auch als Moderatorin tätig. Bereits mit fünf Jahren war Lea in diversen Theater- und Musicalgruppen aktiv. Noch während sie die Schulbank drückte, moderierte sie bereits auf RTL2 die Sendung "Pokito TV" und spielte in der Disney-Channel-Serie "Kurze Pause". Von 2007 bis 2015 synchronisierte sie Ashley Tisdale als Candace Flynn in der Serie "Phineas und Ferb". Seitdem konnte man Lea bereits in diversen Synchronrollen in Filmen und Serien hören. Sie synchronisierte unter anderem Sarah Hyland als Dylan Schoenfield in "Movie Star – Küssen bis zum Happy End", Kaitlyn Leeb als Lisa Stewart in "Wolves" und Emyri Crutchfield als Sheila Peterson in "Vacation – Wir sind die Grisworlds" und seit 2017 Milana Vayntrub als Sloane Sandburg in der Serie "This is Us – Das ist Leben". Auch diverse Werbespots hat Lea mit ihrer jungen, frischen Stimme bereits vertont, unter anderem für Lego, Mini und den Kumi Kreator. 2016 war sie die Kampagnen-Stimme der "Powerpuff Girls" für Cartoon Network. Seit 2016 moderiert Lea außerdem regelmäßig beim Radiosender "95.5 Charivari – Münchens Hitradio".

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.
Mit dem Absenden des Kommentars erkläre mich damit einverstanden, dass die oben gemachten Angaben in diesem Blog serverseitig gespeichert werden. Eine direkte Freischaltung erfolgt nicht. Sie erhalten nach dem Absenden des Kommentars an die von ihnen angegebene Mailadresse eine Bestätigung mit einem Freischaltungslink. Nachdem sie den Freitschaltungslink angeklickt haben, wird ihr Kommentar sichtbar. Die von ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum dem Zweck, diesen Blogbeitrag zu kommentieren, verwendet und serverseitig gespeichert. Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung seitens der speaker-search GmbH findet nicht statt. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ähnliche Artikel

01.03.19 / Sprecher

Neue Sprecher März 2019

Das Wetter lässt zwar zu wünschen übrig, aber unsere Auswahl an neuen Sprecherinnen und Sprechern, die wir euch heute vorstellen möchten, ganz bestimmt nicht. Wir freuen uns über Verstärkung aus Spanien, Marokko, Großbritannien, der Schweiz und aus ganz Deutschland.
01.02.19 / Sprecher

Februar 2019 - Teil 1

Bevor die Berlinale beginnt und sich alle Aufmerksamkeit in Richtung Festival lenkt, möchten wir Euch unsere neuen Stimmen im Februar vorstellen. 16 neue Sprecherinnen und Sprecher sind es insgesamt, die ersten acht stellen wir euch heute vor.
15.02.19 / Sprecher

Februar 2019 - Teil 2

Vor zwei Wochen haben wir euch bereits einen Teil unserer Neuzugänge im Februar 2019 vorgestellt. Heute folgt die zweite Hälfte mit ebenso herausragenden Stimmen. Herzlich Willkommen an Bord, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Neueste Blog-Einträge

06.04.19 / Loft-Kultur

Ausstellung 'clone'

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Im Rahmen unserer Reihe Loft-Kultur eröffneten wir unsere neue Ausstellung mit Werken des Künstlers Tobias Hermeling. Prof. Jo Groebel ließ es sich nicht nehmen, die Laudatio für den Künstler zu halten.
05.04.19 / Sprecher

Berlin Games Breakfast

Die Games Week Berlin beginnt kommenden Montag. Bereits im Vorfeld lud die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin zu einem Branchenfrühstück. In einer spannenden Diskussion unter Moderation von Notker Schweikhardt wurden die globalen Chancen der deutschen Gameswirtschaft diskutiert.
28.03.19 / Studio & Technik

Girls'Day 2019

Einen Tag lang konnten die Schülerinnen Emma und Jona den Beruf der Tonmeisterin kennen lernen. In unserem Tonstudio zeigten unsere Tonmeisterin Johanna Wienert und unser Tonmeister Fabian Lackas den beiden, wie man ein Hörspiel produziert – sowohl vor dem Mikrofon als auch hinter dem Mischpult.